Rettungshundestaffel THW Landau

Am vergangenen Wochenende hatte ich die Ehre eines Fotoshootings mit der Rettungshundestaffel des THW Landau (Webseite des Ortsverband Landau).

Es ist beeindruckend was diese ehrenamtlichen Helfer leisten, um die Zivilbevölkerung im Katastrophenfall oder auch bei Vandalismus oder technischen Defekten zu unterstützen.

THW Landau - Rettungshunde
Kirstine Voland mit Lenny

Mein allergrößten Respekt an alle, die hierfür Ihre Freizeit einsetzen, um dabei aktiv zu werden.

Es ist von jedem Hund ein Bild mit Besitzer angefertigt worden. Anschließend gab es  noch das Einzelshooting der Besitzer und der Hunde jeweils allein. Besonders die Hunde allein zu fotografieren war natürlich eine besondere Herausvorderung.

Bis auf den dienstältesten Hund Lenny sind allesamt noch mitten in der Ausbildung und entsprechend jung und aktiv. Daher war es gar nicht so leicht sie davon zu überzeugen, doch einmal kurz still zu halten.

Sobald die Hunde auf dem THW Gelände sind und die Besitzer entsprechend gekleidet sind beginnt für die Hunde ja normalerweise die spannende Arbeit. Daher ist die Aufregung natürlich nur allzu verständlich.

Zum Abschluß konnte ich noch die Gruppenführerin Kirstin Voland zusammen mit Lenny beim Abseilen fotografieren. Erstaunlich wie gelassen der Hund es hinnimmt in mehreren Metern Höhe zu baumeln.

Insgesamt ein toller Tag beim THW Landau und ich freue mich schon darauf die Gruppe künftig auch mal bei Übungen im Trümmergelände begleiten zu dürfen.

Hier abschließend noch eine Galerie der angefertigten Portraits der Hunde und ihrer Besitzer.

Rettungshundestaffel THW Landau

Wer gerne Bilder für seinen Verein haben möchte kann sich gerne mit mir über das Kontaktformular in Verbindung setzen.

Ehrenamtlich tätige Gruppen unterstütze ich dabei sehr gerne auch ohne ein Honoar.